Menue anzeigen

RBiOS :: Mähroboter :: Hinweise zum Bau

headerimage

Hinweise zum Bau



für die Elektronik gilt:

[links| Manche lieben den Geruch von Lötzinn und können sich nicht vorstellen, eine Platine
zu kaufen, die man auch selber herstellen kann. Andere wiederum mögen keine Brandblasen und
freuen sich über den einfachen Schraub- oder Steck-Anschluss von fertig zu erwerbenden Baustufen.

Und schließlich gibt es auch die Menschen, die gerne mit Bausätzen arbeiten und sich bereits
freuen, wenn die Wundertüte geöffnet und die Bauteile sortiert werden.

Wir wollen versuchen, möglichst vielen in unserer Familie die passenden Möglichkeiten
aufzuzeigen.

Vorgehensweise:

- Masse der Grundplatte festlegen
- Konzept festlegen (z.B. drei oder vier Räder)
- Skizzen/Zeichnungen anfertigen
- Materialien einkaufen
- Grundplatte mit Radmotoren aufbauen
- Mähmotor/ren einbauen, vorerst noch keine Messer einsetzen
- Arduino mit Mini-Steuerprogramm laden, Fernbedienung sollte aktiv sein
- Praktische Fahrversuche machen
- Ergebnisse auswerten: Motoren stark genug?
- Gegebenenfalls Verbesserungen vornehmen, Getriebe-Übersetzungen, Radgrößen ändern etc.
- Sensoren platzieren, Ultraschall, Infrarot, Induktivspulen für Begrenzungsdraht
- Induktivsender aufbauen und testen, freigegebene Frequenzen beachten
- Falls notwendig, Filterschaltung/en für Störungsbeseitigung einbauen
- Arduino mit kompletten Programm laden
- Praktische Fahrversuche machen
- Wenn notwendig, Sensoren anders platzieren
- Alle Fernbedienungs-Funktionen und Sensoren arbeiten sicher?
- Messer einbauen
- Test, keine Kinder und keine Tiere im Mähbereich, die Sicherheit steht im Vordergrund!



{jQback2top|Top}